Herzlich Willkommen beim Verein klimafair leben e.V.

Gemeinsam Wandel schaffen!

Wir möchten als gemeinnütziger Verein einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten. Uns liegen besonders Mitmach-Projekte und interaktive Bildungsformate am Herzen. Aktuell laufen unter dem Dach des Vereins
• lokale klimafair-leben-Stammtische in Hanstedt und Winsen (Luhe),
Müllsammel-Aktionen und
• der Geschirrverleih Porzellan statt Plastik.

Flyer zum Download

Jahresprogramm 2024

Wir sind ein Mitmach-Verein

Erwachsen ist der Verein 2020 aus der Bürgerinitiative Gut leben ohne Plastik Landkreis Harburg. Wir setzen uns ein sowohl für einen plastikfreieren, nachhaltigeren Alltag als auch für den Wandel hin zu einem klimafairen Lebenswandel im Einklang mit der Idee eines Lebens im Rahmen der Grenzen, die uns unser Planet setzt. Und das kann nur gemeinsam klappen.
Also sei dabei! Wir freuen uns über neue Mitglieder und alle Interessierten.

Stammtisch im Februar 2020.

Der Mitmach-Verein

"Sei dabei!" - Mit diesem Aufruf startete Anfang 2019 der Stammtisch Gut leben ohne Plastik Nordheide. Aus dieser Initiative ist eine breitere Plastikfrei-Bewegung hier im Landkreis Harburg entstanden und im Januar 2020 schließlich der Verein klimafair leben e.V.
Über uns

Mitmachen erwünscht - etwa bei den klimafair-leben-Stammtischen oder bei unseren Müllsammel-Aktionen.

Für unser Porzellan statt Plastik-Projekt suchen wir Engagierte in Hanstedt, Krüzen, Salzhausen und Winsen / Luhe.

 

Warum klimafair leben?

Unser Verein heißt klimafair leben e.V., weil uns der Klimawandel und die ökologische Krise unseres Planeten umtreiben. Unser Engagement fußt auf den Erkenntnissen der Wissenschaft - exemplarisch verweisen wir hier auf das im Mai 2021 erschienene Factsheet der Leopoldina zum Klimawandel.

Unseren Vereinsnamen klimafair leben verstehen wir als Ziel und Kompass: Wenn wir alle mehr mitdenken, welche Folgen unser Handeln für den Planeten und insbesondere für das Klima haben, ist viel erreicht.

Gemeinsam können wir uns inspirieren für ein klimafaires Leben.

Wer sich ausschließlich von pflanzlichen Lebensmitteln ernährt, lebt klimafreundlich. Gundula Salchow begeistert sich nicht nur deshalb seit über fünf Jahren für die vegane Ernährung. Beim klimafair-leben-Stammtisch in Winsen (Luhe) berichtet sie am Dienstag, 18. Juni 2024, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Sankt Marien in Winsen von ihren Erfahrungen.

+

Der Wissenschaftler Michael Kopatz erklärt am 22. April 2024 um 19:00 Uhr im Marstall Winsen, mit welchen Gesetzen und Rahmenbedingungen Deutschland zukunftsfähig werden kann. Außerdem beschreibt er, welche strukturellen Maßnahmen auch in wirtschaftlich angespannten Zeiten umsetzbar sind, um den Klimaschutz voranzubringen. An den Vortrag mit Fragerunde schließt sich eine Podiumsdiskussion an.

+

place

GEGRÜNDET

2020

people

Porzellan-statt-Plastik-Geschirrverleih-Stellen

4

public

Lust auf Wandel

150 Prozent